Lürbker Kreuzweg        

Mit dem Kreuz unterwegs........

Den Lürbker Kreuzweg finden Sie jetzt auch unter:

www.orte-verbinden.de/Wege/

Ein Projekt des Erzbistums Paderborn.

Diese Internetseite stellt durch die Wege pastorale Gelegenheiten vor und lädt ein, sich auf den Weg zu machen.

Einfach auf Menden klicken und schon haben Sie den Lürbker Kreuzweg im Blick.

www.orte-verbinden.de/Wege/






Kreuzweg am Sommerabend 10. Juni 2018

Die Lürbker haben gemeinsam mit dem Pastoralverbund Menden und den Lürbker Schützen am Sonntag, den 10. Juni 2018 den

Lürbker Kreuzweg gemeinschaftlich gebetet.



4. Station an der Bieber.
1. Station am Meiler Schauplatz, Lürbker Str.


Unterwegs zur 4. Station vorbei am Bieberhof.
Unterwegs über den Eilinger Kamp zur 6. Station.


 

Unterwegs auf der Lürbker Str. von der 12. zur 13. Station.


Unterwegs zur 7. Station über die Biebertalstr.

Hinweis:

Der nächste Lürbker Kreuzweg am Sommerabend ist am Sonntag, 22. Juli 2018 um 18.00 Uhr ab St. Hubertus Kapelle.

An diesem Abend wird das von Schreinermeister Theo Trippe hergestellte Kreuz, 

an der St. Hubertus Kapelle, den Lürbkern übergeben und dann von Pastor Knäpper gesegnet.

 Kreuzweg am Wintermorgen 27. Januar 2018 


Die Lürbker haben gemeinsam mit dem Pastoralverbund Menden am Samstag, den 27. Januar 2018 den Lürbker Kreuzweg gemeinschaftlich  gebetet.





 


Sonntag, 23.Juli 2017

Der Pastoralverbund Menden, die Lürbker St. Hubertus-Schützenbruderschaft und die Lürbker Dorfgemeinschaft hatten am Sonntag, 23.07.2017 um 18.00 Uhr eingeladen, den Lürbker Kreuzweg gemeinschaftlich zu gehen und zu beten. Treffpunkt war am Meiler-Schauplatz an der ersten Kreuzwegstation. Nach kurzem Regen erlebten die Teilnehmer auch die Eindrücke des von der Natur verwöhnten Biebertales am Rande des Kreuzweges.















Freitag, 30. Juni 2017

Der Pastoralverbund Menden, die Lürbker St. Hubertus-Schützenbruderschaft und die Lürbker Dorfgemeinschaft hatten am Freitag, 30. Juni 2017 um 19.00 Uhr eingeladen, den Lürbker kreuzweg gemeinschaftlich zu gehen und zu beten. Treffpunkt war am Meiler-Schauplatz an der ersten kreuzwegstation. Bei gutem Wetter erlebten die teilnehmer, an einem schönen Sommerabend, die wundervolle Natur des Biebertales am Rande des Kreuzweges.